FDM: Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos - Physiotherpia Anja Wieland, MenzikenFDM: Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos - Physiotherpia Anja Wieland, Menziken

Faszientherapie: FDM – Fasziendistorsionsmodell

Schmerzen belasten Menschen

Besonders frustrierend ist es, wenn nach intensiven Abklärungen, der daraus folgenden medizinischen Interventionen (Medikamente, chirurgische Eingriffe, Massagen, therapeutische Massnahmen) keine Schmerzlinderung erreicht wird.

Faszien als mögliche Schmerzursache

In den vergangenen Jahren rückten die Faszien als mögliche Schmerzursache immer stärker in den Mittelpunkt. Sie durchziehen unsere Muskulatur, Gelenke, Bänder, Sehnen und Organe. Die meisten Schmerzmelder sitzen in diesem Gewebe. Auch ist dort der Sitz der Bewegungssteuerung, Kraft und Koordination. Verkleben, verformen, verfilzen sich die Faszien, kommt es zu veränderten Spannungszuständen im Körper, daraus können Schmerzen und Bewegungseinschränkungen resultieren.

Symptome / Leiden Sie an diesen Schmerzen?

  • Ziehende, brennende Schmerzen

  • Anlaufschmerzen, die mit Bewegen bessern

  • Bohrende Schmerzen, die bei kräftigem Gegendruck nachlassen

  • Punktuelle Schmerzen, auslösbar in bestimmten Positionen

  • Tief empfundene Schmerzen, trotz freier Beweglichkeit

  • Wandernder, springender Schmerz im Gewebe

  • Taubheit, Kribbeln, Schwellungsgefühl, Krämpfe

  • Schmerz tief im Gewebe, welcher nachlässt, wenn Sie kneten, streichen

  • Fühlen Sie sich nicht ernst genommen mit Ihren Beschwerden?

Schmerzbilder - FDM als mögliche Lösung

FDM – ein neuer Therapieansatz

Wie funktioniert FDM?

Das Fasziendistorsionsmodell ist eine medizinische Sichtweise, welches die Ursache, für Beschwerden am Stütz-und Bewegungsapparates, auf eine oder mehrerer Verformungen des Bindegewebes zurückführt. Dabei können sich Faszien verdrehen, verheddern, sich einklemmen, gleiten nicht mehr oder ihre Stossdämpferfunktion ist eingeschränkt.

Der Patient ist Wegweiser im FDM

Das Faszinierende an diesem Konzept ist der besondere Stellenwert des Patienten. Der Patient ist Experte für seinen Körper, nur er kann über das Ausmass der Beschwerden und die Art der Linderung entscheiden. Er weiss wo und wie die Beschwerden sich anfühlen. Seine Eigenwahrnehmung und Gestik ist für die Diagnostik und Behandlung mit entscheidend.

Die FDM Therapeutin entschlüsselt Gestiken

Durch eine spezielle Entschlüsselung und Interpretation der intuitiven Gesten von dem Patient, ordnet der Therapeut dies in eine oder mehreren von insgesamt sechs Fasziendistorsionen zu.

FDM Gestik - Phyiotherapie Anja Wielank - Fasziendistorsionsmodell
FDM Gestik - Phyiotherapie Anja Wielank - Fasziendistorsionsmodell
FDM Gestik - Phyiotherapie Anja Wielank - Fasziendistorsionsmodell
FDM Gestik - Phyiotherapie Anja Wielank - Fasziendistorsionsmodell

FDM-Behandlungstechniken

Mit überwiegend manuellen Behandlungstechniken wird das Gewebe korrigiert. Faszien reagieren sehr positiv auf Druck, Zug und Dehnreize. Dadurch sind sie in der Lage, sich neu zu organisieren. Der Patient spürt dies oftmals schon während der Behandlung, die Beweglichkeit nimmt zu und der Schmerz lässt nach.

FDM-Behandlung - Physiotherapie Anja Wieland, Menziken
FDM-Behandlung - Physiotherapie Anja Wieland, Menziken
FDM-Behandlung - Physiotherapie Anja Wieland, Menziken
FDM-Behandlung - Physiotherapie Anja Wieland, Menziken

Anwendungen der Faszientherapie

  • langanhaltende, chronische Beschwerden

  • akute Schmerzen durch Verstauchungen und Verrenkungen von Gelenken, Hexenschuss, steifen Nacken

  • akute und chronische Sportverletzungen

  • Bewegungseinschränkungen vor oder nach Operationen

  • verschiedenste Gelenkschmerzen, Rücken, Kreuz, Schulter, Nackenschmerzen

  • bei medizinische Diagnosen wie Patellaspitzensyndrom, Tennisellenbogen, Frozen Shoulder, Fibromyalgie

Anja Wieland über FDM (Fasiendistorsionsmodell)

„Ich durfte im Laufe meiner Berufsjahre viele Therapieformen kennenlernen, aber keines überzeugte mich bisher so, wie dieses Modell und beeinflusste meine therapeutische Tätigkeit.“

Anja Wieland - Physiotherapie Menziken

Termine nach Vereinbarung